Grimm

Rotkäppchen in der Karibik – und andere Variationen zu Grimm

Vor 200 Jahren, 1812, ist die erste Ausgabe der Kinder- und Hausmärchen erschienen. Nun begnügen sich kreative Köpfe aber keineswegs damit, die bekannten Märchen einfach nachzuerzählen. Nachdem Cathrin Alisch bereits 2011, auf Einladung der Ernst Moritz Arndt Gesellschaft dessen Texte in seinem Geburtshaus auf der Insel Rügen in einem europäischen Kontext (siehe Feedback auf www.cathalin.de) präsentiert hat, geht sie bei den Grimmschen Figuren noch einen Schritt weiter, und wir begegnen „Rotkäppchen in der Karibik“ oder „Hänsel auf Turkey“ in einer Veranstaltungsform, die Information und Erzähltheater zusammenbringt.

Auch bei „Frosch, König und die sieben jungen Geckos“, dem Mitmachmärchenmix für Kids jongliert sie mit Standarts und einigen Überraschungen und erzählt die alten Märchen ganz neu, ganz anders und vor allem – wie immer – mit viel Musik. Hinzu kommen Sonderprogramme für Kunst und Kulinaria – Veranstaltungen, oder Märchen und Menue: “Tischlein deck dich!” und das Galerie-Programm: “Fabelhafte Raritäten bei Grimms”. Alle fünf Programme laufen während der 23. Berliner Märchentage und sind ab November 2012 buchbar.

  • »ROTKÄPPCHEN IN DER KARIBIK«
    Ausgewanderte Märchen, frei nach Grimm. Eine unterhaltsame Wanderung per Text und Ton nach Übersee mit Cathrin Alisch (Sprache, Gesang und diverse abenteuerliche Instrumente).
  • »FROSCH, KÖNIG UND DIE 7 JUNGEN GECKOS«
    Musik- und Märchentohuwabohu, frei nach Grimm, mit Cathrin Alisch für aufgeweckte Rätselrater. Ein interaktives Programm mit vielen Überraschungen für Kinder ab 5 Jahren
  • »HÄNSEL AUF TURKEY. DROGEN BEI GRIMMS«
    Was machen Rauschpflanzen in den Märchen der Gebrüder Grimm? Dr. Cathrin Alisch erzählt die bekannten Geschichten und kombiniert sie mit weitgehend unbekannten Details einer Kulturgeschichte der Halluzinogene. Ein heiter unterhaltsames Programm mit Musik ab 12 Jahren.
  • »FABELHAFTE RARITÄTEN BEI GRIMMS«
    Zauberhafte Ranzen, alte Hüte, Hörnlein und Geister in Gläsern finden sich zu Hauf in den Märchen der Brüder Grimm. Cathrin Alisch spinnt als Erzählerin daraus ein exquisietes Antiquitätenlatein und inszeniert das Ganze, zusammen mit Musik, in einer der spannendsten Galerien von Berlin.
  • »TISCHLEIN DECK DICH«
    Cathrin Alisch erzählt, sehr frei nach Grimm, das bekannte Märchen mit Musik und ganz anders, als Sie erwarten, begleitet von den Kulinaria des Restaurantteams für Genießer ab 14 Jahren.